Tourismus und Gastfreundschaft sind die Eckpfeiler der Umag-Wirtschaft. Ferienhäuser in Umag hatten, abgesehen von der Ruhe, ihre Produktionsfunktion, also verarbeiteten sie Olivenöl, produzierten Wein und Farbstoffe für Stoffe.

Über Umag

Was Umag zu einem attraktiven Reiseziel gemacht hat, ist vor allem seine geografische Lage. Es befindet sich an der nordwestlichen Küste der istrischen Halbinsel und ist daher für Gäste aus vielen europäischen Städten mit dem Auto und nur ein oder zwei Stunden von mehreren Flughäfen entfernt leicht zu erreichen. Während des Römischen Reiches wählten römische Adlige Umag als ihre Sommerresidenz. Zu dieser Zeit wurden die ersten Ferienhäuser in Umag gebaut. 1818 wurde in Savudrija ein Leuchtturm gebaut, um das Segeln zum Hafen von Triest für viele Schiffe in dieser Gegend sicherer zu machen. Es ist der erste Leuchtturm, der mit gasbefeuerter Kohle aus der Destillation von Kohle betrieben wurde. Heute ist er als ältester Leuchtturm der gesamten Adria bekannt. Im Mittelalter haben die Einwohner von Umag Dalt mit Fischerei, Viehzucht und Landwirtschaft. Ferienhäuser in Umag hatten, abgesehen von der Ruhe, ihre Produktionsfunktion, also verarbeiteten sie Olivenöl, produzierten Wein und Farbstoffe für Stoffe.

Nach dem Ende des Domovinski-Krieges erhält Umag den Status einer Stadt und beginnt seine wirtschaftliche Erholung. Es wird zu einem Touristenziel, das für sein ATP Croatia Open und sein reichhaltiges gastronomisches Angebot bekannt ist. Tourismus und Gastfreundschaft sind seit den 1950er Jahren bis heute der Eckpfeiler der Umag-Wirtschaft. Umag hat auch einen der prestigeträchtigsten ACI-Yachthäfen mit blauer Flagge und 10 Strände mit blauer Flagge. Gäste aus aller Welt freuen sich, Umag wegen seines reichhaltigen gastronomischen Angebots zu besuchen. In der Altstadt und am Stadtrand gibt es viele Restaurants und Pizzerien. In diesen Einrichtungen genießen Sie traditionelle istrische Gerichte aus Fleisch, Fisch, Spargel und Trüffeln. Umag ist von Olivenhainen und Weinbergen umgeben, und Olivenbauern und Winzer aus dieser Region gewinnen regelmäßig die renommiertesten Auszeichnungen für ihre Produkte.

Unterkunft in Umag

1877 wurde in Umag das erste Hotel mit einem Restaurant in Istrien namens Al Cervo d'oro eröffnet, das den Beginn des organisierten Tourismus in ganz Istrien markiert. Es war der Beginn des massiven Baus kleinerer Hotels und Pensionen entlang der Küste der istrischen Halbinsel. Ein bedeutender Wendepunkt im Tourismus in der Stadt Umag war der Bau des Adriatic Hotels in Punta im Jahr 1964. Politiker, Geschäftsleute und Unterhaltungskünstler aus aller Welt übernachteten im Adriatic Hotel. Der Eröffnung des Adriatic Hotels folgte der Bau von Ferienorten und Lagern wie Katoro, Stella Maris, Punta, Savudrija und Ladin Gaj. In den 1980er Jahren wurden in der Region Umag über 35.000 Betten registriert. Heute gibt es Hotelunterkünfte, Apartmentunterkünfte, Unterkünfte in Bungalows, Mobilheimen, Camps, Privatunterkünften und Ferienhäuser in Umag. In der Stadt Umag werden insgesamt 10 Hotels angeboten, von denen zwei 5-Sterne-, fünf 4-Sterne- und drei 3-Sterne-Hotels sind. Zusätzlich zu den Hotels können die Gäste wählen, ob sie in einem der 4 modernen Touristenorte übernachten möchten, von denen zwei 4 Sterne und zwei 3 Sterne sind, oder in einem von 5 Lagern, von denen vier 4 Sterne und ein 3 Sterne sind. Private Unterkünfte bieten Gästen über 8000 Betten, darunter viele Ferienhäuser in Umag.

Es gibt auch 3 Wellnesscenter in Umag, die sich in Hotels befinden und den Besuchern das ganze Jahr über zur Verfügung stehen. Ferienhäuser in Umag sind die modernsten Gebäude. Die nach den neuesten Welttrends erbauten Ferienhäuser in Umag strahlen Stil und Komfort aus und bieten ihren Gästen alle Annehmlichkeiten für einen unterhaltsamen und unbeschwerten Traumurlaub. Stellen Sie sich vor, Sie trinken ein Glas weltberühmten Wein aus der Region Umag auf einer Liege am Pool mit Blick auf die wunderschöne Adria. Neben der Moderne gibt es auch rustikale Villen. Diese Anwesen wurden renoviert und von den Gastgebern mit einer Mischung aus modern und rustikal arrangiert. Nehmen Sie sich beim Besuch von Ferienhäuser in Umag unbedingt die Zeit, um einige der schönen Städte in der Nähe von Umag wie Pazin, Rovinj und Porec zu besuchen. Umag liegt nur wenige Autominuten von diesen Oasen der Unterhaltung, des kulturellen Erbes, des reichen gastronomischen Angebots und der historischen Stätten entfernt.

Umag ATP-Turnier

Seit 30 Jahren findet in Umag jedes Jahr ein internationales ATP-Turnier statt. Umag ist als Stadt des Sports und der Erholung bekannt, aber Tennis ist ein Sport, der es wirklich zu einem weltbekannten Sportziel gemacht hat. Aus diesem Grund erhielt die Stadt Umag 2018 den Titel der Europäischen Stadt des Sports. Das ATP-Turnier von Umag gewinnt außerdem regelmäßig prestigeträchtige Auszeichnungen wie den ATP Award of Exellence und die beste Fan-Erfahrung, die aufgrund der großartigen Atmosphäre für die Spieler und Besucher des Turniers verdientermaßen erhalten wurden. Das Turnier ist bekannt für häufige dramatische Spiele, bei denen die besten Tennisspieler der Welt zu Beginn ihrer Sportkarriere oft gegen weitaus unerfahrene und junge Spieler verloren haben. Nur zweimal wurde das Turnier von kroatischen Spielern gewonnen, Marin Čilić 2012 und Goran Prpic 1990. In anderen Jahren haben Spieler aus verschiedenen Ländern der Welt gewonnen.

Die Ausgabe zum 30-jährigen Jubiläum des Turniers fand im Juli 2019 statt und wurde von Dušan Lajović aus Serbien gewonnen, der seit 12 Jahren am Turnier teilnimmt und vom Präsidenten der Republik Kroatien ausgezeichnet wurde. Gäste, die Ferienhäuser in Umag besuchen, wählen häufig den Zeitraum, in dem das Turnier für ihren Urlaub stattfindet, damit sie diese Veranstaltung genießen können. Die Besucher des Turniers genießen das ultimative Unterhaltungsprogramm und ein reichhaltiges gastronomisches Angebot.