Das schöne Opatija, „The Grande Dame“ und „Die Königin des Tourismus“ sind nur einige der Beinamen, die diese charmante Stadt verschönern, die Eleganz und Luxus ausstrahlt. Das Mieten von Villen in Opatija ist für viele ein Traum, und das nicht ohne Grund.

Opatija ist seit vielen Jahren ein modisches Resort mit zahlreichen touristischen Angeboten, sodass Sie es zu jeder Jahreszeit besuchen können. Dank der guten Verkehrsanbindung ist es noch einfacher, wenn Sie aus Mitteleuropa kommen und einer von den Villen in Opatija mieten. In der Nähe befinden sich die Flughäfen in Rijeka, Pula, Krk und Triest, Italien. Um jedoch Opatija kennenzulernen und die Vorteile der Anmietung von Villen in Opatija zu verstehen, muss zunächst die Lage untersucht werden.

Opatija - die Perle der Adria

Diese Stadt mit 12.000 Einwohnern zieht seit über 170 Jahren Gäste aus der ganzen Welt an, da sie aufgrund ihrer geografischen Lage ein mildes mediterranes Klima hat. Es befindet sich am Fuße des Berges Ucka, der zusammen mit der Riviera Opatija vor Wind schützt und so das ganze Jahr über ein günstiges Klima schafft, das Opatija bereits im 19. Jahrhundert auf die Liste der modischen Spas gesetzt hat und dies häufig ist im Vergleich zur französischen Stadt Nizza. In den Villen in Opatija können ihre Gäste an einem der schönsten Orte in Kvarner behandelt werden.

Villa Angiolina

1844 gilt als das Jahr des Beginns des Tourismus in Opatija, da in diesem Jahr auch die imposante Villa Angiolina gebaut wurde - das älteste Touristenobjekt in Kroatien, das von berühmten und reichen Menschen aus Europa wie der österreichischen Tänzerin Isidora Duncan besucht wurde Kaiserin Maria Ana und Kaiser Francis Joseph I. Umgeben von einem botanischen Garten ist diese imposante architektonische Kreation eine Art Vorbild für alle Villen in Opatija, die später auftauchen und in Luxus und Schönheit konkurrieren werden, um ihren Gästen einen unvergesslichen Urlaub zu bieten.

Lungomare

Wenn Sie sich entscheiden, das schöne Opatija zu besuchen, werden Sie sicherlich einen Spaziergang entlang des Meeres namens Lungomare machen. Diese 12 Kilometer lange Küstenpromenade erstreckt sich entlang der gesamten Riviera von Opatija - von Volosko über Opatija, Icici, Ika bis zum Hafen von Lovran. Dies ist eine beliebte Promenade aller Einwohner von Opatija und ihrer Gäste, die die frische Seeluft und das Aroma mediterraner Pflanzen genießen können, die eine besondere romantische Atmosphäre schaffen, kombiniert mit historischen Stätten, wunderschönen Villen, kleinen Cafés und Restaurants mit Blick auf das Meer. Eine der wichtigsten Skulpturen ist sicherlich das Mädchen mit der Möwe sowie das Symbol von Opatija und Kvarner.

Klimagebiet

Bereits im 19. Jahrhundert war Opatija in den Wintermonaten eines der beliebtesten Spas für die hohe Gesellachaft und wurde zum Klima-Spa erklärt. Wenn Sie die Magie der Villen in Opatija genießen, können Sie Ihre Gesundheit verbessern und Ihren Körper und Geist verfeinern, indem Sie eine der vielen Kliniken für Behandlung, Prävention und Rehabilitation besuchen. Diese Form des Gesundheitstourismus ist keine Neuheit, und Ihr Urlaub wird durch zahlreiche Annehmlichkeiten und ein reichhaltiges touristisches Angebot bereichert.

Hervorragender Luxus

Die alten Villen in Opatija, die für die hocheuropäische Gesellschaft erbaut wurden, wurden heute renoviert, um weiterhin in voller Pracht zu erstrahlen, oder wurden zu Hotels und Luxusimmobilien. Und in der Tat ist Opatija wirklich bestrebt, seinen Gästen das Beste vom Besten zu bieten - von hervorragender Gastronomie, kulturellem und historischem Erbe und Unterhaltungsmöglichkeiten bis hin zu den neuesten medizinischen Lösungen - Villen in Opatija sind ein Synonym für all das und mehr - dank der herrliche Architektur, bezaubernde Ausblicke auf die Stadt und romantische Atmosphäre, die die Eleganz vergangener Zeiten ausstrahlt.